2. Halbjahr 2017

"Weihnachtsfeier am 14. Dezember 2017

Zu unserer diesjährigen Weihnachtsfeier trafen wir uns in der Gaststätte "Zum Lindenhof" in Sarzbüttel. Telsche Breuer begrüßte uns in den herrlich warmen und adventlich geschmückten Räumlichkeiten.

 

 

 

Nach dem leckeren Essen hörten wir

den dithmarscher Jung Henning Gußmann

mit seinen hoch- und plattdeutschen Liedern

aus seiner Heimat. Eigenkompositionen

und Klassiker aber auch traditionelle Weihnachtslieder zum Mitsingen rundeten

den vorweihnachtlichen Abend ab.

Selbstgebackene Weihnachtskekse und Kaffee oder Tee gab es in der Pause

Die Sarzbütteler LandFrauen Heike Speck und Alexandra Kühl hatten

fleißig Sterne gebastelt, die im Anschluss durch Loseverkauf

an die glücklichen Gewinnerinnen verteilt wurden. Eine besinnliche

Weihnachtsfeier und unsere letzte Landfrauenveranstaltung im Jahr 2017.

~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~

"Weihnachtsmarkt auf Gut Stockseehof"                                                                                      am  02. Dezember 2017

 

Morgens um 8.00 Uhr

startete der Bus

vom Hof Schwarz

in Sarzbüttel zur diesjährigen

"Weihnachtsmarkt-Tour"

zum

"Gut Stockseehof".

 

 

Landfrauen und Gäste konnten in der

"Alten Kaffeewirtschaft" in Aukrug,

bei einem schönen Frühstücksbuffet

den Tag geschmackvoll beginnen.

 

 

Im Anschluß erzählte uns

die Inhaberin Doris Beyer,

wie sie und ihre

Kollegin Nicole Grünewald,

zu dieser schönen Wirtschaft gekommen

sind und was angeboten wird.


"Gut Stockseehof"   -   wir sind angekommen              ~ Los geht´s ~

Hier konnte sich  jeder nach Lust und Laune in vorweihnachtliche Stimmung bringen

mit Schauen, Bewundern, Essen und Trinken und natürlich weihnachtliches Kaufen.

Für jeden Geschmack war etwas dabei.

~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~

"Wacken-Kaffee" am  11. November 2017

 

Unsere Landfrau Heike Speck

hatte für

23 interessierte Landfrauen

und Gäste

eine Besichtigung der

"Wacken-Kaffeerösterei"

organisiert.

Herr Antonio Jose Julia Allen (links im Bild) und sein Team empfingen uns im "Wacken-Cafe" mit einem prickelnden Begrüßungsgetränk. Im Anschluß ging es weiter in die kleine aber feine Rösterei.

Beim Damenfußball in Vaale kam die Geschäftsidee zur Kaffeerösterei. Vom Beginn in der Autogarage über die Erfahrungen mit Zoll und Röststeuer bis hin zum Neubau im Jahr 2013 mit Rösterei und dem Wacken-Cafe berichtete uns "Toni".


 

Mit leckerem Kuchen

und frisch geröstetem

"Wackenkaffee"

fand dieser interessante

Nachmittag einen netten Ausklang.

~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~

"Erntedankfest" am  12. Oktober 2017

 

 

Zur diesjährigen Erntedankfeier trafen wir

uns in der Erholung in Krumstedt. Nach der Begrüßung durch Telsche Breuer ließen

sich die LandFrauen und Gäste den reichhaltigen Kürbiseintopf schmecken.

 

Anschließend folgte der Vortrag der Referentin. Die Dipl. Oecotrophologin Renate Frank gab das Thema: "Wie man gute Laune essen kann" in Wort und Bild wieder.

Was wir essen und trinken beeinflusst nicht nur den Appetit und das Gewicht, sondern auch, ob wir gute oder schlechte Laune haben. Frau Frank berichtete über den "Glücksstoff" Serotonin,  welcher auch in Schokolade zu finden sei, die oftmals bei schlechter Laune empfohlen werde. Dieses Gefühl stelle sich zwar ein, halte aber nicht lange vor. Wer eine anhaltende gute Stimmung ohne Gewissensbisse erzielen möchte, der sollte lieber Honig mit Nüsse und Obst kombinieren, auch Vanille und Zimt sollten nicht fehlen. Viele Tipps und Rezepte hatte die Referentin parat. Durch ihre Bilder wurde das Gesagte noch gut veranschaulicht. Sie schloss mit den Worten von Teresa von Avila: "Tu deinem Leib etwas Gutes, damit die Seele Lust hat darin zu wohnen".

~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~

"Sushi" mit Alexandra Kühl am  28. September 2017


     Wir trafen uns bei Alexandra Kühl in Sarzbüttel. Sie hatte es in ihren Räumlichkeiten toll

                                                     dekoriert und liebevoll eingedeckt.

Zuerst mussten wir "Schnippeln" und "Zupfen".
Zuerst mussten wir "Schnippeln" und "Zupfen".

 

 

Eine leckere Kürbissuppe

wurde zubereitet.


Und dann...... SUSHI!  - - -  Es wurde gerollt, gerollt, gerollt.

Zu Sushi gab es Ingwer (eingelegt), Wasabi-Soße, eine rote scharfe Soße,
Soya-Soße und gerösteten Sesam.
 Zum Dessert in Bierteig frittierte Bananen mit Honig.
Anbei ein Gläschen Weißwein und Wasser.

Tatkräftige Unterstützung durch Max Lennert Kühl


Alles in allem sehr lecker und ein wirklich netter Abend.

Ein Dankeschön an Alexandra und Max Lennert Kühl.

~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~

"Dithmarscher Kohlanschnitt" am 19. September 2017

Start frei!

Der diesjährige Kohlanschnitt auf dem Hof Timm kann starten. Wir haben unseren Stand mit Marmelade, Sirup, Likör, Heukränzen und lustigen Spülschwämmen aufgebaut.


                   Unser Team am Vormittag:                                                          Es darf auch probiert werden

        Helga Weber ~ Meike Marx ~ Anke Gawrisch

 

 

 

Bei bestem Dithmarscher Wetter,

eine gut besuchte Landfrauenhalle.


 

 

Das hat Spaß gemacht!

 

Unser Team am Nachmittag:

Hella Hinck  ~  Heidi Kovacs

~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~

"Food-Market" in Hamburg am 02. September 2017

Zum Food-Market nach Hamburg sollte unser Tagesausflug führen.

 

 

 

Treffen am Meldorfer

Bahnhof gegen 9 Uhr

 

 

 

Es herrschte gute Stimmung


Nach der Bahnfahrt gelangten wir an das Ziel, die Grossmarkthalle. Wo sonst nur Großhändler und Einkäufer Zutritt haben, konnten wir an nur diesem einen Wochenende im Jahr unter dem Motto "aus der Region für die Region" einen neugierigen Blick in die Halle werfen. Ein vielseitiges Angebot an Köstlichkeiten lockte zu den rund 100 Ausstellern. Ob nun zum Beispiel  ausgefallene Aufstriche, Senf- und Chutney-Kreationen, handgefertigte Pralinen und Schokolade, Fisch-, Fleisch- und Wurstspezialitäten, Käse, Öle, Essige und Gewürze bis hin zum frischen saisonalen Gemüse - für jeden Geschmack war etwas dabei. Es durfte nach Herzenslust probiert werden, es war ein Schlemmen und Wohlfühlen in einmaliger Kulisse.


Hier einige Impressionen von der Ausstellung:

 

 

 

 

Bevor wir uns auf den Heimweg machten, genossen wir die schöne warme Hamburger Sonne vor den Markthallen.


Nach einem tollen, sonnigen Tag in Hamburg verabschiedeten wir uns und fuhren voller schöner Eindrücke zurück nach Dithmarschen
Gruppenfoto vor den Großmarkthallen

~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~

Fahrradtour rund um Bargenstedt am 08. Juli 2017

 

 

 

Auf dem Hof von Heidi und Rolf Kovacs starteten wir bei bestem Sommerwetter unsere diesjährige Fahrradtour.


Über eine kleine Au-Brücke erreichten wir zunächst das Nachbardorf Sarzbüttel.

Danach radelten wir durch das Meldorfer Moor. Erstes Zwischenziel war "Niebuhrs Lust".

 

 

Weiter führte Heidi uns durch den verlandeten Fuhlensee bis an den amtlich ausgewiesenen Mittelpunkt Dithmarschens.

 

Hier wartete Anke Gawrisch schon mit Kaffee und Kuchen auf uns.

 

 

 

Weiter geht´s

Über den Hesel und Nindorf fuhren wir zurück zum Hof der Familie Kovacs.

Heidis großer Gemüsegarten erweckte das Interesse. In Treibhäusern und auf einer riesigen Freifläche wird gesundes Gemüse angebaut. In der Zwischenzeit war der Grill aufgebaut und alle erfreuten sich an Salaten, Grillfleisch und Getränken.

 

 

 

 

Gruppenfoto

beim Gedenkstein

zur Flurbereinigung

Meldorf - Nindorf

~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~

Kreis-LandFrauentag am 07. Juli 2017 im Elbeforum            in Brunsbüttel

 

 

 

Diese vier Landfrauen aus unserem Verein haben an der Veranstaltung teilgenommen.

Brigitte Scherb, Präsidentin des DLV, hielt die Festrede mit dem Thema " LandFrauen Gestern und heute"
Brigitte Scherb, Präsidentin des DLV, hielt die Festrede mit dem Thema " LandFrauen Gestern und heute"
Irmgard Fleig, ehem. Vorsitzende des KLFVD präsentierte die neue Chronik des KLFV .
Irmgard Fleig, ehem. Vorsitzende des KLFVD präsentierte die neue Chronik des KLFV .

 

 

 

           Blick in den vollbesetzten Saal        des Elbeforums.