1. Halbjahr 2017

Kutschfahrt durch das Offenbütteler Moor am 16. Juni 2017

In das Bauernhofcafe der Familie Thode

nach Offenbüttel führte unsere Nachmittagsveranstaltung.

Nach der Begrüßung durch

Frau Thode starteten

wir mit Kaffee und leckerer Moortorte.

Dazu gab es Käsebrote und Torf,

kleine Pralinen bestehend aus

Nougat und Marzipan.


                          " Moortorte"                                                                                  " Torf "

~ Gemütliche Kaffeerunde ~



Es geht los

2 Planwagen mit je 2 Freiberger Pferden warten auf uns



Die Kutschfahrt endete beim Bauernhofcafe Thode

Schön war´s

~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ 

"LandFrauenTag in Neumünster" am 17. Mai 2017

 

70 Jahre LandFrauenVerband

Schleswig-Holstein e.V.

WIR feiern gemeinsam mit

Kopf, Herz und Stimme!

 

Unter diesem Motto stand der diesjährige LandFrauenTag in Neumünster und wir waren mit 10 Landfrauen aus unserem Verein vertreten.

Buntes Miteinander im Forum. Alle KreislandFrauenVerbände und der Landesverband zusammen

mit ihren Partnern präsentieren ihre vielfältige Arbeit.

 

 

 

~  Kaffeepause  ~

Ein besonderes Programm mit einem vielseitigen Potpourri aus musikalischen Beiträgen und Vorträgen rund um die Bedeutung und Wirkung von Musik.

Ein netter Ausklang beim gemeinsamen Essen auf dem Boxberg.

Weitere Landfrauenvereine kehrten hier ein, um diesen Landfrauentag 2017 bei bestem Sommerwetter ausklingen zu lassen.

~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ 

"Besichtigung der Fachschule Hauswirtschaft im ländlichen         Raum in Hanerau-Hademarschen"  am 3. Mai 2017

Ankunft bei der Fachschule

Los geht´s

 

 

Begrüßung durch

Frau Soltau

im Eingangsbereich

Wir wurden in zwei Gruppen aufgeteilt: Frau Soltau und Frau Franßen führten uns durch die Schule. Einen Einblick erhielten wir u.a. ins Internat, in den Schulbereich, in die Küche, im Hauswirtschaftsraum, den Nähraum und das Krankenzimmer. Anschließend besichtigten wir einen Teil des  Gemüsegartens und hatten die Möglichkeit im Hofladen einzukaufen. Im Angebot waren von den Schülerinnen selbst hergestellte Marmeladen, Öle, Schnäpse, Genähtes, Rosinen- und Zwiebelbrot sowie Dekoartikel.

Nach dieser  interessanten  Besichtigung geht  es weiter  nach Schafstedt.

 

 

Einkehr im

"Kerzenhof"

zu

Kaffee und Kuchen

Nach der herzlichen und musikalischen Begrüßung durch die Inhaberin Frau Dorte Bork und ihrem Mann, genossen wir in gemütlicher Atmosphäre den Kaffee und selbstgebackene Kuchen aus bunten Sammelgedecken.

Auch hier ergriffen  wir im  Anschluß  die  Gelegenheit  zum  Deko-Bummeln  im  anliegenden  Laden.

Ein  schöner  Nachmittag  verbundem  mit  herrlichem  Wetter  neigte  sich  dem  Ende.

 

~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ 

"Osterfrühstück mit Buchvorstellung" am 8. April 2017

Zum gemeinsamen Frühstück trafen wir uns in der "Grillscheune" in Dellbrück. Wieder einmal hatte das Team um Güde Schwien ein umfangreiches Buffet mit leckeren Sachen zusammengestellt. Es wurde nach Herzenslust geschlemmt und wir hatten Zeit zum Schnacken.

 

 

Nach dem leckeren Frühstück

und netten Gesprächen

- - - -

noch schnell in unser

Gästebuch eintragen.

 

 

Frau Engel, Mitarbeiterin der "Meldorfer Bücherstube",

hatte eine große Auswahl an Büchern mitgebracht.

Durch kurze  Inhaltsangaben und in amüsanter Weise, machte sie uns neugierig auf die Bücher; darunter Romane, Krimis, Familiensagas und Plattdeutsches.

Das neue Café-Buch von Marion Kiesewetter durfte in dieser Vorstellung natürlich nicht fehlen.

Auch an die kleinen Leser hatte sie mit Lese- und Malbüchern, gedacht.

Desweiteren stellte Frau Engel Informatives über Ernährung, Gesundheit und Gartenbau vor.

~ Zeit zum Stöbern ~

 

 

 

Wieder eine interessante Buchvorstellung

nach einem üppigen Frühstück in der "Grillscheune" in Dellbrück.

~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ 

"Magic of the Dance" im Elbeforum am 25. März 2017

 

Wir kehrten zunächst im Restaurant des Elbeforum zum gemeinsamen Essen ein.

Das freundliche Team um Frau Böhe  war auf unser Kommen eingestellt. 

 

 

 

In ruhiger Atmosphäre wurde ein hervorragendes Essen gereicht. Wir hatten Zeit für nette Gespräche und stimmten uns auf die musikalische Abendveranstaltung ein.

Wir konnten im mittleren Bereich des Elbeforums unsere Plätze einnehmen.

15 Tänzer zeigten alle Facetten des irischen Volkstanzes.  Stepptanz mit hoher Körperbeherrschung ebenso schnell wie absolut synchron.

Eine, mit Feuer, Bühnennebel und Pyrotechnik gespickte zweistündige Show. 

 

 

Mit unserem Gästebuch unter dem Arm stand Birgit an und erhielt von den Tänzern Autogramme.

 

Eine tolle Erinnerung an diesen schönen Abend.

~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ 

Besichtigung der "Stiftung Mensch" am 8. März 2017

 

 

Wir starteten die Besichtigung am Marschenpark in Halle 4. Telsche Breuer konnte zahlreiche Landfrauen sowie Herrn Andreas Kleist, von der Stiftung Mensch, begrüßen.

Rundgang von der Tischlerei über den Maschinenarbeitsbereich zum Lagerbereich und die Endfertigung.


 

 

 

Weiter geht es in die Innenstadt

zur Weberei und Töpferei.


 

 

 

 

 

 

Noch schnell einen Blick in den

"Stiftung-Mensch"-Laden.

Ein netter Ausklang mit Kaffee und selbstgemachter Torte in der "Holländerei"

 

 

 

 

Ein interessanter und netter Nachmittag,

da waren wir uns einig.

~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ 

"Bowling" am 24. Februar 2017

 

 

Um sportliche Betätigung und nette Gespräche ging es bei dieser Veranstaltung. Wir trafen uns im Bowlingcenter in Heide.

 

 

 

 

 

Zwei erfahrene Bowler standen dem Rest der Gruppe mit Rat und Tat zur Seite.

 

... Bewegung, Gespräche und Spaß...

 

 

Alle Beteiligten hatten viel Spaß an der Sportart. „Es war ein gelungener Abend“, fanden die Sportler, die das Treffen mit einem gemeinsamen Essen abschlossen.

~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ 

"Australische Abenteuer" am 16. Februar 2017

 

Unsere 2. Vorsitzende Telsche Breuer begrüßte die Teilnehmer zur Abendveranstaltung "Australien".

Bevor Jörg Thießen aus Jützbüttel mit seinem Reisebericht startete, wurde ein schmackhafter Rübeneintopf gereicht.

... Blick in die Runde ...

 

 

Jetzt geht´s los!

 

Auf Plattdeutsch erzählte 

Jörg Thießen

über seinen Aufenthalt im Outback.

 

 

 

... Interessante und eindrucksvolle Reisebilder ...

 

 

Herr Thießen hat uns an diesem Abend auf eine spannende Reise mitgenommen. 

 

 

~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ 

"Jahreshauptversammung" am 18. Januar 2017

Wir trafen uns zur Jahreshauptversammlung im "Nindorfer Hof" in Nindorf. Nach der Begrüßung durch Birgit Franßen gab es traditionell Heiße Wecken mit Kaffee.

 

 

Der Kassenbericht wurde von Hella Hinck verlesen.


 

 

Den Programmpunkt Verabschiedungen übernahmen die
2. Vorsitzende Telsche Breuer
und die

Kreisvorsitzende Frau Irmgard Fleig.

 

Die 1. Vorsitzende Birgit Franßen wurde nach 8 Jahren aus ihrem Amt verabschiedet.

Sie erhielt die Dithmarschen Nadel und die Landfrauenbiene mit den Schleswig-Holstein-Farben.

 

 

 

Elke Wieben erhielt einen Frühlingskorb für ihre 8 jährige Tätigkeit als Beisitzerin.

Da keine neue 1. Vorsitzende gefunden wurde übernimmt die 2. Vorsitzende, Telsche Breuer, kommissarisch für 1 Jahr den Vorsitz. Als neue Beisitzerin wurde Alexandra Kühl aus Sarzbüttel gewählt. Zur Kassenprüferin konnte Inge Rühmann aus Bargenstedt ernannt werden.

 

 

 

Im Anschluß machte Anke Gawrisch (rechts im Bild) mit dem Jahresbericht 2016 und vielen Bildern den Abschluss der diesjährigen Jahreshauptversammlung.